German
English
 

Das Unternehmen

Die Continental Emitec GmbH wurde im Jahr 1986 gegründet. Heute ist Continental Emitec Weltmarktführer auf dem Sektor Metallträger für Abgas-Katalysatoren und metallische Dieselpartikelfilter für Kraftfahrzeuge und mobile Maschinen. Seit dem Gründungsjahr hat Continental Emitec mehr als 200 Millionen Metallträger in perfekter Qualität auf den Markt gebracht.

Darüber hinaus ist Continental Emitec langjähriger Entwicklungspartner der Motoren- und Automobilhersteller ‒ vom Zweirad über PKW zum Nutzfahrzeug ‒ und auch für die Land- und Baumaschinenindustrie. Mit diesen Kunden werden Produkt- und System-Entwicklungen im eigenen Entwicklungs- und Testzentrum in der Regel gemeinschaftlich durchgeführt.

Etwa 850 Mitarbeiter/innen sind an den Standorten in Lohmar und Eisenach (Deutschland), in Fountain Inn  (USA) und in Pune (Indien) beschäftigt. Entwicklungszentren befinden sich in Deutschland. Unterstützung erfolgt durch Büros in Japan, Süd-Korea, China und USA (Auburn Hills). Die wichtigsten Absatzmärkte liegen in Europa, Nordamerika, Asien und Russland / GUS.

Zu den Kunden zählen alle namhaften PKW-, LKW- und Motorradhersteller der Welt sowie im Non-Road-Bereich die Produzenten von Traktoren, Land- und Baumaschinen, Schiffsmotoren und Diesellokomotiven. Emitec verfügt weltweit über 2.700 Patente. Dies spiegelt die hohe Innovationskraft des Unternehmens wider.