German
English
 

Haftungsausschluss und Datenschutzbestimmungen

I. Haftungsausschluss der Emitec GmbH

1. Inhalt des Onlineangebotes

Die Continental Emitec GmbH übernimmt keinerlei Gewähr für Aktualität, Korrektheit, Vollständigkeit und Qualität der bereitgestellten Informationen. Alle Angebote und Informationen sind freibleibend und unverbindlich. Haftungsansprüche sind grundsätzlich ausgeschlossen, sofern seitens der Continental Emitec GmbH kein nachweislich vorsätzliches oder grob fahrlässiges Verschulden vorliegt.

2. Verweise auf Links

Die auf diesen Seiten angebrachten Links verweisen auf Veröffentlichungen, welche nicht im Verantwortungsbereich der Continental Emitec GmbH liegen. Für Verweisziele ("Links"), die außerhalb des Verantwortungsbereichs der Continental Emitec GmbH liegen, haftet diese nur dann, wenn sie von den Inhalten Kenntnis hat und es ihr technisch möglich und zumutbar wäre, die Nutzung im Falle rechtswidriger Inhalte zu verhindern.

Alle Seiten, auf die im Onlineangebot der Continental Emitec GmbH mit Links verwiesen wird, wurden zu Beginn auf ihre Inhalte überprüft. Eine ständige Überprüfung der Seiten, auf die Links gesetzt wurden, auf einen rechtswidrigen Inhalt ist aufgrund deren Veränderbarkeit der Emitec GmbH rechtlich nicht zumutbar.

Quellen:
AG Berlin-Tiergarten v. 30.07.1997 (260 DS 857/96);
LG Lübeck v. 24.11.1998 (11 S 4/98)

II. Datenschutz

Wir nehmen den Schutz personenbezogener Daten sehr ernst und möchten, dass Sie wissen, wann wir welche Daten speichern und wie wir sie verwenden. Dabei unterliegen wir aktuell den Bestimmungen des Bundesdatenschutzgesetzes (BDSG) sowie des Telemediengesetzes und unserer eigenen EMITEC Datenschutz-Richtlinie. Es wurden von uns technische und organisatorische Maßnahmen getroffen, die sicherstellen, dass die Vorschriften über den Datenschutz von uns beachtet werden.

1. Personenbezogene Daten

Personenbezogene Daten sind alle Informationen, die dazu genutzt werden können, Ihre Identität zu erfahren. Darunter fallen Informationen wie Name, Adresse, Postanschrift, Telefonnummer, E-Mail-Adresse. Sie können unser Online-Angebot grundsätzlich ohne Offenlegung Ihrer Identität nutzen. Wenn Sie sich für konkrete Informationen interessieren, fragen wir Sie nach Ihrem Namen und nach anderen persönlichen Informationen. Es unterliegt Ihrer freien Entscheidung, ob Sie diese Daten eingeben und entsprechend konkretisierte Informationen anfordern wollen. Ihre Angaben speichern wir auf besonders geschützten Servern in Deutschland. Der Zugriff darauf ist nur wenigen, besonders befugten Personen möglich, die mit der technischen, kaufmännischen oder redaktionellen Betreuung der Server befasst sind. In Verbindung mit Ihrem Zugriff werden auf unseren Servern Daten für Sicherungszwecke gespeichert, die möglicherweise eine Identifizierung zulassen (zum Beispiel IP-Adresse, Datum, Uhrzeit und betrachtete Seiten).
Es findet keine personenbezogene Verwertung statt. Die statistische Auswertung anonymisierter Datensätze bleibt vorbehalten. IP-Adressen speichern wir über einen Zeitraum von 28 Tagen. Die Speicherung erfolgt aus Gründen der Datensicherheit, um die Stabilität und die Betriebssicherheit unseres Systems zu gewährleisten.

2. Weitergabe personenbezogener Informationen an Dritte

Ihre personenbezogenen Informationen werden nicht ohne Ihr ausdrückliches Einverständnis an Dritte weitergegeben. Sollten im Rahmen der Auftragsdatenverarbeitung Daten an Dienstleister (gemäß § 11 BDSG) weitergegeben werden, so sind diese an das BDSG, weitere gesetzliche Vorschriften und vertraglich an unsere Datenschutz-Richtlinie gebunden. Die Einhaltung dieser Vorgaben wird durch unseren Datenschutzbeauftragten kontrolliert.
Soweit wir gesetzlich oder per Gerichtsbeschluss dazu verpflichtet sind, werden wir Ihre Daten an auskunftsberechtigte Stellen übermitteln.

3. Recht auf Auskunft und Widerruf

Wenn Sie uns personenbezogene Daten überlassen haben, können Sie jederzeit Auskunft über die zu Ihrer Person gespeicherten Daten verlangen (gemäß § 36 BDSG), ferner haben Sie das Recht, dass diese Daten wieder gelöscht werden. Daten für Vertrags-, Abrechnungs- und buchhalterische Zwecke sind von einer Kündigung beziehungsweise von einer Löschung nicht berührt.

4. Einsatz von Cookies

Wir setzen "Cookies" (kleine Dateien mit Konfigurationsinformationen) zur Ermittlung der Nutzungshäufigkeit und der Anzahl der Nutzer unserer Website ein. Wir erfassen keine personenbezogenen Daten über Cookies. In einigen Bereichen unseres Angebots verwenden wir Cookies, um Benutzerfunktionen zu realisieren. Wir weisen Sie an den entsprechenden Stellen darauf hin. Eine Nutzung unserer Angebote ist auch ohne Cookies möglich. Die meisten Browser sind so eingestellt, dass sie Cookies automatisch akzeptieren. Sie können das Speichern von Cookies jedoch deaktivieren oder Ihren Browser so einstellen, dass er Sie benachrichtigt, sobald Cookies gesendet werden.

5. Kinder

Personen unter 18 Jahren sollten ohne Zustimmung der Eltern oder Erziehungsberechtigten keine personenbezogenen Daten an uns übermitteln.

6. Links zu anderen Websites

Unser Online-Angebot enthält Links zu anderen Websites. Wir haben keinen Einfluss darauf, dass deren Betreiber die Datenschutzbestimmungen einhalten.

7. Fragen und Kommentare

Richten Sie Ihre Fragen, Anregungen oder Kommentare zum Thema Datenschutz bitte direkt per E-Mail an den Datenschutzbeauftragten der Continental Emitec GmbH unter dataprotection@conti.de. Aus Sicherheitsgründen können Sie Ihre schriftliche Mitteilung auch per Post an die  Continental Emitec GmbH, Hauptstraße 128, 53797 Lohmar senden.